rapidDeploy® mit soluzione Lernwelt for Windows and Office


In der Endphase Ihres Rollouts ist die meist unterschätzte Hürde die Vorbereitung der Anwender auf die neue Version. Hierbei gibt es drei wichtige Phasen mit unterschiedlichen Zielsetzungen:    

Neben der Sensibilisierung muss im ersten Schritt die Arbeitsfähigkeit erhalten werden, ohne die IT mit Anwendersupport zu belasten. Später folgt die Produktivitäts-Erhöhung der Anwender mit dem neuen Office.  

Die Lösung

Durch eine Kombination von kurzen Großgruppentrainings, die die Anwender sensi­bilisieren und der Desktop Performance Support Lösung soluzione für den Arbeitsplatz, die als Direktunterstützung in Office integriert ist, wird das Ziel die Arbeitsfähigkeit nach der Umstellung sicher zu stellen einfach und sofort zu 100% erreicht. 

Die Wissenserweiterung als konsequenter nächster Schritt, wird ebenfalls durch diese Desktop Performance Support Lösung sichergestellt. Durch die integrierte, semantische Suchmöglichkeit wird die inhaltliche Bedeutung von Such­anfragen berücksichtigt. Als Ergebnisse werden somit the­menverwandte Begriffe und Themen-Vertiefungen angezeigt, die der Anwender sich in Form von: 

 
  • kurzen Lernvideos,

  • Klickanleitungen,

  • interaktiven Übungsfilmen 

  • Lernunterlagen 

 

anzeigen lassen und sein Wissen so konsequent erweitern kann. 

Um die Team-Effektivität durch die Nutzung der neuen Funktionen zu erhöhen, können Floorwalking und Poweruser-Workshops die Anwenderqualifizierung sinnvoll abschließen.

Sie möchten mehr zum Thema rapidDeploy mit soluzione Anwenderschulungen erfahren? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine persönliche Präsentation unter info@schoell.net oder rufen uns unter 01805 / 337370 an. Wir stellen Ihnen gerne ein didaktik- und kostenoptimiertes Einführungsszenario vor.

     
 

 Kundenreferenzen

 
 

 Downloads